Posthausen verliert gegen Otterstedt

TSV Posthausen – TSV Otterstedt 0:4 (0:0):

Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte zog Otterstedt das Tempo in Halbzeit zwei an und gewann auch in der Höhe verdient.

Malte Meyer (52./54.), Christopher Litke (63.) und Maximilian Weber (69.) schossen die Treffer in dem Gemeindederby.

Für Posthausen hatte Christoph Freese den einzigen Torschuss.

„Die beiden frühen Tore nach der Pause haben unsere Moral gebrochen“, sagte Posthausens Pressesprecher Marco Müller.

Quelle: Weser-Kurier